Tagesgeldkonto ohne Girokonto eröffnen

Manche Sparer suchen explizit nach einem Tagesgeldkonto, welches man eröffnen kann, ohne gleichzeitig ein Girokonto mit eröffnen zu müssen.

Welche Vorteile hat ein Tagesgeldkonto ohne Girokonto?

Man muss nicht den ganzen Verwaltungsaufwand stemmen, den ein neues Girokonto mit sich bringt. Das Tagesgeldkonto will man nur der Zinsen wegen und vielleicht auch mal wieder wechseln. Ein Girokonto bedeutet zusätzlichen Aufwand.

Die 9 besten kostenlosen Tagesgeldkonten ohne Girokonto

Willbe Tagesgeldkonto

   


Bestandskundenzins: 3,80%
3,80% (bis 50.000 Euro)

3,50% (ab 50.000 Euro)
Einlagensicherung 100.000 Euro
Land: Liechtenstein
 Zinsgutschrift Vierteljährlich  
Zur Kontoeröffnung  
Creditplus Bank Tagesgeld  



Bestandskundenzins: 3,40%
Zinssatz 3,40% (bis 1.000.000 Euro)Einlagensicherung 100.000 Euro
Land: Deutschland
Keine, Durchgehend 3,40% Zinsen!Zinsgutschrift Vierteljährlich  

Zur Kontoeröffnung    
Suresse Direkt Bank Tagesgeld

 


Bestandskundenzins: 2,80%
Zinssatz 3,80 % (bis 1.000.000 Euro)  Einlagensicherung 100.000 Euro
Land: Spanien
Zinsgarantie 6 MonateZinsgutschrift Monatlich  
Zur Kontoeröffnung
Cortal Consors Tagesgeld  



Bestandskundenzins: 1,00%
Zinssatz 3,75% (bis 1.000.000 Euro)Einlagensicherung 100.000 Euro
Land: Deutschland
Zinsgarantie 5 MonateZinsgutschrift Viertel- jährlich  
Zur Kontoeröffnung
TF Bank AB Tagesgeld  


Bestandskundenzins: 1,45%
Zinssatz 3,80% (bis 100.000 Euro)Einlagensicherung 94.000 Euro
Zinsgarantie 3 MonateZinsgutschrift Monatlich  
Zur Kontoeröffnung  
Targobank Tagesgeld




 Bestandskundenzins: 0,60%
Zinssatz 3,55% (bis 1.000.000 Euro)Einlagensicherung 100.000 Euro
Zinsgarantie 6 MonateZinsgutschrift jährlich  

Zur Kontoeröffnung  
Renault Bank direkt Tagesgeld



Bestandskundenzins: 2,90%
Zinssatz 3,70% (bis 250.000 Euro)Einlagensicherung 100.000 Euro
Land: Frankreich    
Zinsgarantie 3 MonateZinsgutschrift Monatlich  

Zur Kontoeröffnung
Opel Direktbank Tagesgeld    


Bestandskundenzins: 1,50%
Zinssatz 3,60% (bis 1.000.000 Euro)Einlagensicherung 100.000 Euro
Zinsgarantie 3 MonateZinsgutschrift Monatlich  

Zur Kontoeröffnung        
J&T Direktbank Tagesgeld


Bestandskundenzins: 3,30%
Zinssatz 3,30% (bis 500.000 Euro)Einlagensicherung 100.000 Euro
Land: Tschechien
Zinsgarantie keineZinsgutschrift monatlich    

Zur Kontoeröffnung  
Comdirect Tagesgeld Plus


Bestandskundenzins: 0,75%
Zinssatz 3,25% (bis 1.000.000 Euro) Einlagensicherung 100.000 Euro
Land: Deutschland
 Zinsgarantie: 3 MonateZinsgutschrift Viertel- jährlich  

Zur Kontoeröffnung

Neukundenzins und Bestandskundenzins

Manche Tagesgeldkonten ohne Girokonten haben einen sehr hohen Zins. Achten Sie nicht zu sehr auf den Neukundenzins, sondern auch auf den Bestandskundenzins. Dieser macht den Hauptteil der Rendite aus. Die meisten Sparer belassen ihr Geld länger als 3 oder 6 Monate auf dem Konto.

Info: Bei unseren besten Angeboten (WillBe Tagesgeldkonto und Creditplus Tagesgeld) ist der Neukundenzins = Bestandskundenzins.

Auch bei der spanischen Suresse Direkt Bank ist der Bestandskundenzinssatz 2,80%.

Zinsgutschrift:

Die Zinsgutschriften dieser Banken erfolgen monatlich, vierteljährlich oder jährlich. Die Zinseszinsen haben auf einem Tagesgeldkonto jedoch kaum einen Effekt.

Einlagensicherung:

Alle vorgestellten Banken erfüllen die Kriterien der gesetzlichen Einlagensicherung. Alle Einlagen sind bis 100.000 Euro je Bank und Sparer abgesichert. Im Falle von deutschen Banken (CreditPlus, Targobank, comdirect, Consorsbank) besteht zudem eine Mitgliedschaft im Bundesverband der deutschen Banken e.V. und somit noch eine zusätzliche freiwillige Absicherung.

Kostenfreiheit:

Alle vorgestellten Tagesgeldkonten ohne Girokonto sind zudem kostenlos. Es gibt keine Kontoführungsgebühren und auch keine Kündigungsfrist. Das Tagesgeld ist zu 100% täglich verfügbar.

Wieso suchen Sparer explizit nach Tagesgeldkonten ohne Girokonto?

Es ist nicht auf den ersten Blick ersichtlich, ob ein Tagesgeldkonto eröffnet werden kann, ohne ein Girokonto zu eröffnen. Bei Banken wie der openBank wird ein Girokonto automatisch mit eröffnet. Bei Sparkassen und Volksbanken ist es zudem Standard, dass vorher ein Girokonto eröffnet werden muss (welches oft kostenpflichtig ist).

Gleiches gilt bei großen deutschen Filialbanken.

>>> Tagesgeld-Vergleich